365 Tage im Jahr nur für Sie da

Skigebiet Arlberg – ein legendäres Skigebiet in den Alpen

Winterurlaub in Österreich

Spät im Sommer, wenn wir den ersten Schnee schon in der Luft riechen können, wird es Zeit für unseren Schnee-Voodoo-Tanz. Unsere kristallklaren Bäche und Bergseen und kunterbunten Bergwiesen verwandeln sich in das Skigebiet Arlberg: Österreichs größtes zusammenhängendes Skigebiet mit über 350 Pistenkilometer wartet auf leidenschaftliche Skifahrer! 97 Skilifte befördern Sie in luftige Höhen. Schneien Sie herein im Hotel Lech + Residenz Chesa Rosa in Lech am Arlberg mitten im Skigebiet Arlberg!

Der Arlberg ist kein Berg

Den Arlberg gibt es nicht, aber der Arlberg existiert. Es ist ein Zusammenschluss von qualitativ hochwertigen Skigebieten rund um die Region Arlberg. Was der Arlberg Ihnen bietet? Die Frage sollte lauten, was Ihnen der Arlberg nicht bieten kann! Skiabfahrten so weit das Auge reicht, Freeriden, Skitouren und vieles mehr wetteifern um Ihre Aufmerksamkeit im Winterurlaub in Lech am Arlberg.

Eine Geschichte von Vision + Tradition

Die Arlberg Geschichte wurde immer von Visionären vorangetrieben. Pfarrer Johann Müller aus Warth musste im tiefsten kalten Winter nach Lech, aber der Schnee war tief. Durch den Schnee zu stapfen war unmöglich, fast unmöglich. In einer Anzeige las der Pfarrer von hölzernen Latten. In Schweden schnallt man sich diese unter die Füße, um auf dem Schnee zu gleiten.

Einige Jahre später, als Skifahren schon ein Begriff war, ließ der nächste große Visionär nicht lange auch sich warten: Hannes Schneider. Erfinder des weltberühmten Arlbergstils und Gründer des ersten Skiklubs dem Skiklub Arlberg. Im Jahre 1937 wurde der erste Schlepplift Österreichs im kleinen Zürs am Arlberg gebaut. Der Rest, wie man so schön sagt, ist Geschichte.

Portrait von der Seite aufgenommen auf der Skipiste mit Berg im Hintergrund
Ein Urlaubsbild, auf das jeder eifersüchtig sein wird

Der Arlberg ist voll mit Visionen ohne den Blick für die Tradition zu verlieren

  • Mit der neuen Verbindungsbahn Flexenbahn schließt sich der Kreis. Der Arlberg wird zum größten zusammenhängenden Skigebiet Österreichs.
  • Das Skigebiet Lech-Zürs allein zählt ca. 280 Pistenkilometer. Insgesamt bietet das Arlberg Skigebiet Ihnen 97 Lifte und ca. 350 Pistenkilometer. Das Hotel Lech in Lech + Residenz Chesa Rosa am Arlberg ist Ihr Basecamp.
  • Der Lange Zug zählt zu den extremsten Skirouten der Welt: 4,7 Kilometer lang, bis zu 80 % Gefälle und wird täglich präpariert.
  • Der Weiße Ring – das Rennen in Lech am Arlberg. Sie können selbst beim Skirennen mitfahren oder in aller Ruhe die 22 Pistenkilometer abfahren und 5.500 Höhenmeter genießen.
  • Qualität statt Quantität.
  • Klicken Sie sich durch sämtliche Veranstaltungen am Arlberg.

Vision + Tradition mit einer Prise starker Qualität. Das ist der Arlberg. Das ist der Urlaub, den Sie verdient haben im Hotel Lech + Residenz Chesa Rosa in Lech am Arlberg.

Hotel Lech + Residenz Chesa Rosa in Lech am Arlberg

Nachdem Sie unser Frühstücksbuffet bis in die Zehenspitzen gestärkt hat, kann es losgehen. Den Skipass haben wir bereits für Sie ausgestellt, Ihre Skischuhe sind trocken und vorgewärmt und Ihre Ski warten schon ungeduldig im Skiraum. Vom Hotel Lech sind Sie in wenigen Minuten an der Liftstation. Keine langen Wege, keine Wartezeiten – nur purer Genuss. Wir erwarten Sie zum Après Ski mit hausgemachten Mehlspeisen am offenen Kamin.

Vision, Tradition und Qualität, das ist der Arlberg. Senden Sie uns Ihre unverbindliche Urlaubsanfrage für Ihren Skiurlaub in Vorarlberg oder buchen Sie direkt online. Wir und der Arlberg freuen uns, wenn Sie vorbeischneien!