365 Tage im Jahr nur für Sie da

Snowboarden in Lech am Arlberg

Boarden am Arlberg

Der Arlberg – Eldorado, Mekka, Himmel, Paradies... es gibt viele beschreibende Namen für das Arlberger Backcountry. Im ganzen Skigebiet Arlberg gibt es zusätzlich auch Parks für Jibber jeglicher Könnerstufe und für alle Anfänger unter den Snowboardern gibt es natürlich versierte Snowboardlehrer.

Snowboarden in Lech

Lachender Splitboarder sitzt im Schnee
Splitboarding am Arlberg bringt jeden Snowboarder zum Strahlen

Schneller und besser lernt man Snowboarden mit einem Schneesportlehrer und Gott sei Dank gibt es in Lech am Arlberg eine Menge davon. Auf einfachen Hängen lernen Sie die Basics auf dem Snowboard, wenn Sie den Dreh heraushaben, gibt es jede Menge Herausforderungen im Arlberg Skigebiet.

Sie sind schon ein versierter Snowboarder, dann sollten Sie das Backcountry des Arlberg Skigebiets erkunden. Pssstttt nicht weiterverraten – es ist ein wohl gehütetes Geheimnis. Die Snowboardlehrer achten auf Ihre Sicherheit und bringen Ihnen das nötige Know-How bei. Am Anfang der Saison gibt es die sogenannte Snow & Safety Conference, wo sich Pro's, Wissenschaftler, Produktentwickler und Sie sich auf Augenhöhe treffen. Fragen stellen ist erwünscht und Ihr Idol freut sich darauf Sie mit ins Backcountry zu nehmen.

Das Eine schließt das Andere nicht aus: Freeriden + Park

An Down Days oder um Tricks zu üben, um diese dann im Backcountry umzusetzen, sind die Parks im Arlberggebiet genau das Richtige. Anfänger und Fortgeschrittene kommen mit den aufregenden Freeride Möglichkeiten voll auf ihre Kosten.

Snowpark Lech

Die Snowpark Lech Crew shaped den Park täglich und mit jeder Saison kommen neue Features dazu. Der Schlegelkopf Lift bietet einen ersten Überblick über die möglichen Lines und ca. 20 Obstacles:

  • Der Funrun mit einfachen Rails und Kicker ist für Beginner und Kids genau das Richtige:
    • Box (Kids)
    • Rail
    • Lollipop (Specials)
    • Kids (Box)
    • Funbox (Kicker)
    • Tube (Specials)
    • Bank (Drop-Kicker)
  • Die Rail-Line ist nur für Geübte und ist mit anspruchsvollen Obstacles ausgestattet.
  • Dann gibt es noch eine Kicker-Line. Sie besteht aus vier aufeinander folgenden Kickern und ist den routinierten Jibbern vorbehalten.

Weitere Snowparks im Skigebiet Arlberg

  • stanton park: Funkpark mit Freeridegarten in St. Anton am Arlberg
  • Funslope Steffisalp & Skimovie in Warth
  • Funslope am Galzig in St. Anton

 Anfänger, Fortgeschrittener, Jibber, Powderfanat oder alles zusammen. Wir im Hotel Lech sind Ihr Base Camp am Arlberg! Schicken Sie uns gleich Ihre unverbindliche Anfrage oder buchen Sie direkt online! Wir freuen uns auf Sie!