365 Tage im Jahr nur für Sie da

Mountainbiken, Radfahren & Downhill in Lech am Arlberg

Mountainbikeurlaub in Vorarlberg

Ein Mountainbike, Sie und der Arlberg. Mit gleichmäßigem Tritt und tiefer Atmung geht es Umdrehung um Umdrehung und Meter um Meter weiter hinauf. Mitten in die Alpen, immer tiefer in den Arlberg. Das gesamte Arlberggebiet rund um Lech, Zürs, Oberlech und darüber hinaus bietet im Sommer ein Wegenetz für Downhiller und Mountainbiker. Wir, das Hotel Lech in Lech am Arlberg, sind Ihr Base Camp und verraten Ihnen vielleicht die ein oder andere geheime Tour. Zusätzlich bieten wir Ihnen einen verschließbaren Raum für Ihr Heiligtum.

Interaktive "Bike in den Bergen" - Karte

Mit der interaktiven "Bike in den Bergen"-Karte (gibt es übrigens auch fürs Wandern) können Sie Ihre Tour bezüglich Höhenmeter und Distanz schon vorab genau studieren. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit vorhandene Touren anzusehen, Ihre eigene zu erstellen, zu speichern und sogar auszudrucken.

Radtouren in Lech am Arlberg

Der Sommer in Lech am Arlberg ist traumhaft, unsere Zimmer märchenhaft bezaubernd und die Mountainbiketouren ekstatisch. Und wer gemütlich und ohne große Anstrengung radeln möchte, findet befestigte Strecken mit wenigen Höhenmetern. Wir haben Ihnen trotz der interaktiven Bike in den Bergen Karte drei wunderschöne Touren mit aufsteigendem Schwierigkeitsgrad zusammengestellt:
 
  • Spullersee – direkt neben dem schönsten Platz Österreichs: Formarinsee

Sie müssen kein Rennrad Profi sein, um diese 30 km lange Tour über 400 Höhenmeter. Ihre Radtour beginnt direkt vor der Hoteltüre vom Hotel Lech in Lech und führt Sie über Zug bis ins Zugertal bis zum tiefblauen Spullersee.

  • Formarinsee – der schönste Platz Österreichs

Der Formarinsee liegt im Lechquellengebirge auf einer Höhe von 1.793 m und in unmittelbarer Nähe zur Roten Wand, einem beliebten Wander- und Kletterziel in Vorarlberg. Auch diesen See erreichen Sie über die Mautstraße Zugertal auf einer ca. 15 km langen Route, auf der Sie etwa 425 Höhenmeter überwinden. Trainierte Mountainbiker können die Route noch um die Freiburger Hütte (1.918 m) ergänzen und somit 200 Höhenmeter mehr zurücklegen. Die Fahrrad-Tour erfordert ein wenig Kondition, ist aber durchaus schaffbar.

  • Kriegersattel + Kriegerhorn – es geht bergauf

Das Paradies eines jeden Mountainbikers wartet am Kriegersattel auf ambitionierte Mountainbiker. Auf nur 13 km Streckenlänge überwinden Sie auf dieser Route 550 Höhenmeter und sollten über Kondition, Kraft und Ausdauer verfügen. Die Tour nimmt ohne Pausen in etwa 1,5 Stunden in Anspruch. Vom Hotel Lech führt die Strecke nach Oberlech über die Grubenalpe auf den 2.000 m hohen Kriegersattel und, wenn Sie noch Reserven übrig haben bis auf das Kriegerhorn 2.149m. Über das Zugertobel geht's retour nach Lech ins Base Camp Hotel Lech.

  • Karhorn - anspruchsvolle Rundtour

Vom Postamt fahren Sie entlang der Hauptstraße Richtung Warth. Über die Bodenalpe, hinauf nach Bürstegg, Wannenkopf, Steffisalp-Express, Spitziger Stein, die Krumbacher Alpe und Hochalphütte (Einkehrmöglichkeit) geht es, bis Sie den Saloberkopf erklimmen. Über Alpen geht es langsam wieder zurück, Sie passieren dabei den Auenfeldsattel und den Aussichtspunkt Tannegg. Gemütlich rollen Sie schließlich über Wiesen und durch Wälder zurück nach Lech.

Downhill in Lech am Arlberg

Unser Jüngster liebt das Downhillen. In jeder freien Minute schnappt er sich sein Bike und brettert die Downhillstrecke in Lech am Arlberg hinunter. Die Burgwald Downhillstrecke bietet verschiedene Schwierigkeitsstufen von Easy (perfekt für Anfänger) bis zu Extreme (für Fortgeschrittene/Pro's). Die Strecke führt auf über 220 Höhenmeter über Waldboden und Schotter. Spannend wird's mit den Obstacles: Anlieger- und Holzkurven, North-Shore Elementen, 50 Meter Anaconda North-Shore Element, Drops, skinny Boardwalk, doppelter Road Gap und Patrese-Sprung.

Mountainbiker fährt Berg hinunter
Mountainbiken in den Alpen mitten am Arlberg

Alles was das Bikeherz begehrt

Sie besitzen kein Bike oder wollten schon immer einmal ein E-Bike ausprobieren oder Downhillen? Die Sportgeschäfte in Lech bieten Ihnen alles, was das Bikeherz begehrt: Ersatzteile, Service und die beste Radbekleidung. So sind Sie im Handumdrehen top ausgerüstet, um die Arlbergregion vom Sattel aus zu erkunden.

Mountainbiken und Radfahren in den Alpen am schönen Arlberg, von wo aus Sie nicht nur Vorarlberg, sondern auch das benachbarte Tirol erkunden können, ist eine der schönsten Möglichkeiten, draußen die Umgebung zu entdecken - ob gemütlich oder sportlich. Die Höhenlage bietet dabei einen zusätzlichen Trainingseffekt. Klicken Sie sich durch unseren fotogenen Arlberg, wenn Sie sich noch nicht ganz sicher sind. Senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage oder buchen Sie direkt online. Wir freuen uns darauf Ihr Mountainbike Base Camp in Lech am Arlberg zu sein!